Geldsklave ღ So findest du deinen persönlichen Zahlsklaven

Veröffentlicht am 1. August 2021
Geldsklave - So findest du deinen persönlichen Zahlsklaven
Geldsklave ღ So findest du deinen persönlichen Zahlsklaven Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Geldsklave?

Ein Geldsklave, auch Zahlsklave oder Zahlschwein genannt, ist nahezu immer männlich. Es erregt sie, sich finanziell dominieren und demütigen zu lassen und ihrer Herrin alle materiellen und finanziellen Wünsche zu erfüllen. Sie verpflichten sich entweder einer realen oder einer Online-Domina gegenüber, dieser regelmäßig oder auch unregelmäßig, Geschenke zu machen.

Auch die Bezahlung mit Geld oder die Übernahme von Rechnungen jeglicher Art sind gängige Praktiken.

Das Gegenstück beim Geldfetisch bildet die Geldherrin.

Für Geldsklaven macht bei diesem besonderen Fetisch die Kontrollabgabe einen großen Reiz aus.

Zahlsklaven befinden sich in der Regel in einer Moneydom bzw. FindomMoneydom bzw. Findom ist ein Fetisch, bei dem der devote Part dem dominanten Part Geld schenkt.-Beziehung.

Diese Form der erniedrigenden Beziehung wird häufig komplett anonym über das Internet, zum Beispiel über einen Sex Chat und entsprechende Bezahlfunktionen auf diversen Plattformen, abgewickelt. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, wenn man dies möchte, per Webcam mit dem Zahlsklaven zu kommunizieren.

Vom Versand von Geschenken an die eigene Wohnadresse ist aufgrund der genannten Anonymität generell abzuraten, da man nie weiß, wer man anderen Ende sitzt! Bei materiellen Wünschen ist besser, wenn man sich auf einen Gutschein-Code für einen Online-Shop einigt.

Es besteht jedoch auch die Möglichkeit, dass man einen Zahlsklaven in das reale Leben einbindet. Wenn beide Parteien dies möchten, kann der Sklave die Geldherrin zum Beispiel beim Shoppen von neuer Kleidung oder Schuhen begleiten und die Bezahlung der Einkäufe übernehmen.

Dann ist, je nachdem wie lange und gut man sein Zahlschwein bereits kennt, natürlich auch die Möglichkeit, sich gemeinsam in der eigenen Wohnung oder anderswo zu treffen.

Der Fetisch kann im Übrigen sogar soweit ausgeprägt sein, dass der Geldsklave der Geldherrin die Zugangsdaten und entsprechende Vollmachten über sein Bankkonto und Onlinebanking oder seine Kreditkarte überlässt.

Einen sehr interessanten Podcast zum Thema bietet übrigens das ARD völlig kostenlos zum direkten anhören an: Alex – wieso bist du ein Geldsklave? | Gespräch über besondere Vorlieben.

Was kann man alles mit einem Zahlsklaven machen?

Die kurze Antwort lautet: die Möglichkeiten sind endlos!

Letztendlich kannst du als Geldherrin komplett auf die Kosten deiner Geldsklaven leben.

Eine Gegenleistung ist normalerweise nicht üblich, jedoch kann das eine oder andere Foto und vielleicht sogar der Versand von getragener Kleidung sicherlich dazu beitragen, deinen Zahlsklaven langfristig an dich zu binden.

Du kannst dich von deinem persönlichen Geldsklaven entweder mit Geld bezahlen oder dir zum Beispiel auch Geschenke machen lassen.

Wie wäre es beispielsweise mit einem Sklaven, der dir deine Shopping-Ausflüge spendiert? Zum Dank kannst du ihm ja vielleicht ein Foto davon schicken, was du dir alles mit seinem Geld gekauft hast.

Möchtest du lieber mal wieder richtig entspannen? Auch das ist kein Problem! Lass dir von deinem Sklaven doch einen Wellness-Gutschein schenken, erhole dich vom Alltag um anschließend mit neuer Energie dein Zahlschwein weiter demütigen zu können.

Selbstverständlich kannst du auch mithilfe eines Vertrags mit deinen Geldsklaven entsprechende Verpflichtungen schriftlich fixieren.

Wie es ist, Gelddomina zu sein beantwortet dir außerdem ein sehr ausführlicher Artikel der VICE.

Wo findet man Geldsklaven?

Geldsklave gesucht? Kein Problem!

Die Suche nach geeigneten und willigen Geldsklaven ist gar nicht so schwer wie man auf den ersten Blick glauben mag. Man muss nur wissen, wo man suchen muss.

In öffentlichen Foren wirst du bei dieser Thematik sicherlich nicht fündig werden, da es sich hierbei um einen sehr speziellen Fetisch handelt. Besser ist es, direkt Kontakt mit devoten Männern aufzunehmen, die bereits auf einer seriösen Erotikplattform ihr Interesse daran bekundet haben, sich finanziell dominieren lassen zu wollen.

Damit du auch wirklich Geld erhältst und keinen Fakes aufsitzt kannst du im Sex Chat einen festgelegten Betrag festlegen, welchen der Geldsklave mit jeder Nachricht, die sie an dich senden möchten, bezahlen muss.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, dass dir dein persönlicher Geldsklave Geschenke in Form von Chat-Aufmerksamkeiten zukommen lässt. Um dir ein solches zukommen lassen zu können muss das Zahlschwein den jeweiligen Betrag bezahlen und kann dir dann das Geschenk per Chat überreichen.

Chat-Geschenke, die dir ein Geldsklave machen kann

Das verdiente Geld wird dir monatlich ausbezahlt.

Es macht natürlich Sinn, diese Möglichkeit der Bezahlung immer dann anzuwenden, wenn du mit dem Verhalten deines Geldsklaven nicht zufrieden bist. Sei es nun, dass er einfach nicht unterwürfig genug geschrieben hat, deinen Anweisungen nicht nachgekommen ist oder einfach nur, weil dir eben der Sinn danach steht.

Wenn du möchtest kannst du dich aber natürlich auch für Bilder, zum Beispiel von deinen Füßen, bezahlen lassen. Hier besteht die Möglichkeit, deinen ganz persönlichen Preis festzulegen, welche der Zahlsklave zu bezahlen hat, um es sich ansehen zu können.

Du siehst also, die Möglichkeiten sind endlos und Geld mit einem Zahlsklaven zu verdienen oder sich Geschenke machen zu lassen leichter als gedacht.

Melde dich jetzt kostenlos an und finde deine persönlichen Geldsklaven!

Es ist natürlich zu empfehlen, dass du schon mit der Wahl deines Nickname zeigst, dass du als Online-Domina auftreten möchtest.

Wähle also einen geeigneten Namen, wie zum Beispiel Lady oder Herrin, um von deinen zukünftigen Geldsklaven direkt gefunden werden zu können. Oder stöbere durch Tausende Profile devoter Männer und suche aktiv nach deinen künftigen Zahlsklaven.

Erzähle auch anderen von unserem BDSM Blog und empfehle uns auf Social-Media und WhatsApp weiter! →

Facebook
Twitter
WhatsApp

BDSM Blog

BDSM Geschichten

devote Kontakte

Dominante Kontakte

BDSM Videos