Sexsklavin gesucht ღ das erwartet weibliche Subs

Veröffentlicht am 17. April 2022
Sexsklavin gesucht – das erwartet weibliche Subs
Sexsklavin gesucht ღ das erwartet weibliche Subs Inhaltsverzeichnis

Ob innerhalb einer Session die Frau oder der Mann die devote Rolle einnimmt, hängt immer von den Beteiligten ab. Wird allerdings eine reine Sexsklavin gesucht, ist direkt klar, welchen Part die Frau bei einem Treffen einnehmen wird. Was diese Frauen als BDSM Sub erwartet und wie du solche Damen kennenlernst, erfährst du in diesem Artikel. 

Die Aufgaben einer BDSM Sklavin

Die BDSM Sklavin sieht ihre Bestimmung darin, ihrem Dom jeden Wunsch zu erfüllen. Vorab setzt sie ihn über ihre Tabus in Kenntnis und darüber, welche Erfahrungen sie als Sub unbedingt machen möchte. Für eine Einsteigerin bietet sich der Gentledom an, von dem auch regelmäßig eine Sexsklavin gesucht wird. Bei ihm lernt eine Frau, wie sich die Erziehung durch einen Mann anfühlt, ohne dabei direkt in die vollen zu gehen. 

Allerdings beinhaltet das Sein als weibliche Sub auch, dass sie geäußerte Wünsche ohne Widerworte erfüllt. Handelt es sich um einen Mann, der einen Nylon Fetisch hat, kann er beispielsweise während der Session das Tragen dieser erotischen Wäsche verlangen. Erfüllt die BDSM Sklavin diesen Anspruch nicht, kann er sie schon alleine dafür bestrafen. Der Dom hat die Macht und entscheidet, zu welchen Maßnahmen er in dem Fall greift. 

Die BDSM Sklavin stellt sich ihrem Dom auf Abruf zur Verfügung. Außerhalb der Sessions ist es den Frauen zudem häufig untersagt, sich sexuell zu amüsieren. Um das zu verhindern, gehört auch die Keuschhaltung zu den gängigen Praktiken, die sich eine Sub unterzieht. In dem Fall hat ihr Gegenüber zugleich auch die Position eines Keyholders inne. Das bedeutet, er besitzt den Schlüssel, der den Florentiner Gürtel öffnet – seine BDSM Sklavin ist somit von ihm abhängig.

Du bist auf der Suche nach einer willigen Sexsklavin? Dann melde dich jetzt bei unserer BDSM Community an und verabrede dich mit devoten Kontakten aus deiner Nähe!

Bei uns findest du garantiert Ladies, die ihre devote Seite erkunden und ausleben möchten.

Wird eine Sexsklavin gesucht, dann bitte tabuarm

Sobald von einem Mann eine Sexsklavin gesucht wird, wünscht er sich natürlich eine Frau mit möglichst wenig Hemmungen. Die krasseste Form bildet die Extremsklavin, bei der du dich als Dom nicht zurückhalten musst. Solch eine Frau kannst du nicht nur vorführen, sondern auch an andere Tops verleihen. Die Extremform der Sub will, dass Männer sie bestrafen und genießt die besonders harte Form der Erziehung. 

Ein beliebtes Spielzeug, um die Sklavin auch aus der Ferne zu kontrollieren, ist ein BDSM Vibrator, welcher zusätzlich über eine App verfügt und von überall gesteuert werden kann.

Von der Erziehung bis zum Vorführen – online die ersten Schritte machen

Nicht jede Frau möchte sich direkt ins reale Dasein als Sub stürzen. Deshalb genießen viele vorab die Erziehung als Online-Sklavin, wozu auch das Vorführen vor der BDSM Cam gehört. Das bedeutet, dass die Frauen sich online als Sklavin präsentieren und sich auf Geheiß des Mannes auch selbst bestraft. Ein Paddle gehört somit in jede Nachttischschublade einer adäquaten Sub. 

Was eine gute BDSM Sklavin ausmacht: 

  • Sie ist offen für neue Erfahrungen
  • Eine willige Sklavin hat oft nur wenig Tabus
  • Sie steht ihrem Dom zur Verfügung und erfüllt seine Wünsche und Fetische

Natürlich passt nicht jeder Deckel auf jeden Topf. Auch innerhalb des BDSM gibt es Männer und Frauen, die unterschiedliche Vorlieben haben. Wird von dir eine Sexsklavin gesucht, musst du demnach immer schauen, ob eure Vorstellungen einer Session sich überschneiden.

Erzähle auch anderen von unserem BDSM Blog und empfehle uns auf Social-Media und WhatsApp weiter! →

Facebook
Twitter
WhatsApp

BDSM Blog

BDSM Geschichten

devote Kontakte

Dominante Kontakte

BDSM Videos

Werde Teil der BDSM Community