Dominante Wichsanleitung ღ Videos für männliche Subs

Veröffentlicht am 15. Dezember 2021
Dominante Wichsanleitung – Videos für männliche Subs
Dominante Wichsanleitung ღ Videos für männliche Subs Inhaltsverzeichnis

Dass es beim BDSM nicht immer zum körperlichen Kontakt kommen muss, zeigen dir dominante Wichsanleitungen, welche du dir als Video ansehen kannst. In diesen Clips übernehmen dominante Frauen die Kontrolle und geben beim Onanieren den Ton an. Was dich in diesen Clips erwartet und warum du sie dir unbedingt ansehen solltest, erfährst du jetzt. 

Wenn die Wichsanweisung zur Tortur wird

Der Unterschied zu einer normalen Wichsanweisung liegt darin, dass die Frauen in diesen Videos dominant auftreten. So kann beispielsweise damit begonnen werden, dass du dir entsprechend ihrer Aufforderung zunächst einmal den Penis abbinden sollst. Das sorgt nicht nur für eine stärkere Erektion, sondern zögert auch den Höhepunkt hinaus. Auch ein Penisring ist hierfür ein sehr nützliches Accessoire.

Eine dominante Wichsanleitung ist kein Husch-Husch-Video, das du in ein paar Minuten ansiehst um möglichst schnell den Höhepunkt zu erreichen. Die Frauen nehmen sich Zeit, um die devoten Zöglinge an den Rand des Wahnsinns zu treiben. Beleidigungen gehören dabei unter Umständen zum guten Ton und sind, wie Dirty Talk, ein zusätzlicher Lust-Katalysator. In diesen Clips geht es aber nicht nur um den Penis, denn auch das Malträtieren des Skrotum gehört zu solch einer Tortur dazu. 

Es geht aber natürlich auch etwas sanfter. Wichsanleitungen werden unter anderem auch von Frauen gedreht, die sich als Gentle Femdom bezeichnen. Frauen, die eine dominante Ader besitzen, diese aber eher auf sanfte und spielerische Art und Weise ausleben. Sie sind wahrscheinlich gerade für männliche BDSM Anfänger ideal geeignet, da sie häufig eine charmantere Wichsanweisung bieten. Praktiken, wie die Orgasmusverweigerung, gehören aber auch bei ihnen zum Repertoire.

Du hast Lust bekommen, dir eine dominante Wichsanleitung anzusehen? Dann melde dich jetzt an!

Eine dominante Wichsanleitung befolgen

Um eine dominante Wichsanleitung zu befolgen, muss ein Mann auch schon mal nach neuen Erfahrungen greifen. Die Frauen wollen nicht nur, dass die Subs sich das Glied oder das Skrotum abbinden. Die Hodenfolter ist ebenfalls etwas, was die weiblichen Doms verlangen könnten und womit sie ihre beobachtenden Subs spielerisch quälen.

Der Vorteil an Clips im Gegenteil zu realen Sessions ist, dass du als Mann nicht allen Anweisungen folgen musst. Da die Lady dich nicht sieht, wenn du das nicht möchtest, gibt es auch keine Konsequenzen bei Nichteinhaltung der befohlenen Praktiken. Sofern du dich noch nicht dazu bereit fühlst, dir zum Beispiel diverse Anal Toys einzuführen, ist das weiterhin ganz alleine deine Entscheidung. Zudem genießt du zeitgleich auch Diskretion und niemand erfährt, was du vor dem Monitor alles mit dir anstellst.

Ideale Toys für Wichsanweisungen

Damit eine Wichsanweisung auch Früchte trägt, empfehlen wir dir ein paar Toys griffbereit zu haben. Sie helfen dir dabei, die dominante Wichsanleitung besser befolgen zu können und parallel neue Erfahrungen zu sammeln. Ein Penisring gehört schon fast zur Grundausstattung für diese Clips. Sobald er angelegt ist, sorgt er für eine härtere Erektion und dafür, dass die virtuelle Session generell intensiver wird. Er dient somit nicht nur dem Ausdauertraining, sondern auch der Luststeigerung. 

Es kann zudem durchaus passieren, dass du in dem Video aufgefordert wirst, dich anal zu penetrieren. Besonders eine dominante Wichsanleitung, die sich auf Zwangsentsamung konzentriert, beinhaltet die Verwendung diverser Anal Toys, wie Plugs und Dildos.

In jedem Fall solltest du offen für Neues sein – und sei es nur, dass du dich durch die Clips zu neuen Ideen inspirieren lässt. 

So bereitest du dich auf die Wichsanleitung vor:

  • Entspannen
  • Toys bereitlegen
  • Sich für neue Erfahrungen öffnen

Du möchtest als Mann wissen, ob in dir eine devote Seite schlummert? Dann schau dir jetzt ein paar unserer dominanten Wichsanleitungen an und befolge die Anweisungen der dominanten Frauen!

Erzähle auch anderen von unserem BDSM Blog und empfehle uns auf Social-Media und WhatsApp weiter! →

Facebook
Twitter
WhatsApp

BDSM Blog

BDSM Geschichten

devote Kontakte

Dominante Kontakte

BDSM Videos

Werde Teil der BDSM Community