Die Bizarrlady ღ sie erzieht sich ihre Diener

Veröffentlicht am 11. August 2021
Eine Bizarrlady erzieht sich ihre Diener
Die Bizarrlady ღ sie erzieht sich ihre Diener Inhaltsverzeichnis

Schon mal daran gedacht, dich einer Frau zu unterwerfen? Eine Bizarrlady versteht was davon, einem Mann seinen Platz zu zeigen. Bei diesen Frauen brauchst du gar nicht daran denken, deine dominante Seite auszuleben. Je devoter du bist, desto mehr Vergnügen hast du mit solchen Damen. Während andere zu Prostituierten gehen, um Sex zu haben, kommt es jedoch nicht selten vor, dass der Koitus bei ihnen ein Tabu ist.

Als devot veranlagter Mann bist du bei ihnen wahrscheinlich perfekt aufgehoben. Gerade am Anfang brauchst du eine Frau, die auf deine Tabus Rücksicht nimmt und dich langsam in die Welt eines Subs einführt. Sofern du selbst eine dominante Ader besitzt, wirst du mit dem Besuch bei einer Bizarrlady vermutlich nicht glücklich. Gefällt dir allerdings der Gedanke, Befehlen zu gehorchen, interessiert dich vielleicht auch, was dich dabei erwartet.

Bizarrladies bilden dich zu ihren Sklaven aus 

Sofern dir die Fantasie von weiblicher Dominanz gefällt, kommst du bei Bizarrladies wahrscheinlich voll und ganz auf deine Kosten. Sie verstehen was davon, dich auszubilden und langsam in die dunkle Welt der Erotik einzuführen. Als Anfänger darfst du bei ihnen vielleicht als Lecksklave dienen. Eine Praxis, die auch gerne mit Facesitting oder Faceriding einhergeht und bei der du sie oral verwöhnst. Dabei nimmt die Dame auf deinem Gesicht Platz. Möglicherweise wirst du von diesen zuvor gar noch bewegungsunfähig gefesselt.

Daran zu denken, dass sie sich auf die gleiche Weise revanchieren, ist vermutlich mit Blasphemie gleichzusetzen. Wahrscheinlich darfst du dich mit viel Glück dabei oder vor ihr selbst befriedigen, während du von ihr beleidigt wirst. Auch die verbale Züchtigung gehört zum Repertoire einer Bizarrlady.

Melde dich jetzt an und finde deine persönliche Bizarrlady!

Bizarrladies machen dich zu ihrer Sissy

Etwas, was du bei ihnen ebenfalls erlebst, ist die Feminisierung. Dabei unterziehst du dich einem Sissy Training, das auch mit dem Tragen von Damenwäsche einhergehen kann. Sprich, du bekommst von ihnen weibliche Unterwäsche und wirst von ihnen als Sklavin ausgebildet. Ein Prozess, bei dem du schrittweise nach ihren Wünschen geformt wirst. Das Ganze wird auch Zwangsfeminisierung genannt.

Hilfsmittel einer Bizarrlady bei einer Session

Wie die Bizarrlady vorgeht und welche Toys sie einsetzt, hängt davon ab, in welche Richtung das Treffen gehen soll. Bei uns findest du bei den dominanten Kontakten unter anderem auch verschiedene Bizarrladies, mit denen du unterschiedliche Erfahrungen sammeln kannst. Die Anmeldung erlaubt es dir, deine passive Seite in vollen Zügen zu entfalten.

Ein beliebtes Accessoire beim Besuch bei einer Bizarrlady ist die BDSM Maske, die zudem auch ein Symbol der Unterwürfigkeit darstellt. Als Sub sind nur deine Augen und dein Mund frei, damit du die Herrin siehst und ihre Wünsche erfüllen kannst.

Eine mögliche Variation der Bizarrlady stellt zudem die Bizarrärztin dar, welche dich beim Kliniksex dominiert.

Aber nicht jede dominant veranlagte Frau greift direkt zur Peitsche oder benutzt dich als Toilettensklave. Du magst das Spiel mit dem Höhepunkt und suchst eine Frau, die es meisterhaft versteht, dich zu beherrschen? Zu den Bizarrladies gehören auch Damen, die sich auf die Orgasmus-Kontrolle oder dominante Wichsanleitungen spezialisiert haben. Für sie ist wahrscheinlich ein Toy wie das Fleshlight ein hervorragendes Hilfsmittel. Eine Art Taschenmuschi, mit der sie dich oder du dich selbst wiederholt stimulieren kannst und immer kurz vor dem Höhepunkt aufhörst. Dieses Kribbeln der totalen Lust wirst du so schnell nicht mehr vergessen. Vergiss nie, bei einem kontrollierten Orgasmus hat die Lady immer das Sagen!

Was du bei einer Bizarrlady erlebst:

Wenn du jetzt neugierig geworden bist empfehlen wir dir die Anmeldung auf unserer Website, damit du nicht mehr lange auf deine ersten Erfahrungen warten musst!

Erzähle auch anderen von unserem BDSM Blog und empfehle uns auf Social-Media und WhatsApp weiter! →

Facebook
Twitter
WhatsApp

BDSM Blog

BDSM Geschichten

devote Kontakte

Dominante Kontakte

BDSM Videos

Werde Teil der BDSM Community