BDSM Masken ღ vielseitig und individuell

Veröffentlicht am 21. November 2021
BDSM Masken – vielseitig und individuell
BDSM Masken ღ vielseitig und individuell Inhaltsverzeichnis

Verbindest du mit einem Maskenball prunkvolle Veranstaltungen aus dem Mittelalter, bei denen es auch nicht immer gesittet ablief? Masken sind schließlich vielseitig einsetzbar. Aber wusstest du auch, dass es speziell für BDSM Masken gibt? Während einige innerhalb der Sessions für Diskretion sorgen, sind andere für spezifische Zwecke ausgelegt. Dass BDSM eine Kombination aus Demütigung, Schmerz und Erregung ist, ist dir sicherlich schon längst bekannt. 

Eine mögliche Anwendung der BDSM Masken ist daher der Sinnesentzug. Stell dir vor, du legst deiner Sub eine Maske an und machst sie damit temporär, wie mit einer Augenbinde, blind. Dein Gegenüber weiß nicht, was gerade geschieht und ist dir komplett ausgeliefert. Auf der anderen Seite ist genau dieses Gefühl für Subs so erregend. Es gibt auch diverse Ausführungen, die bereits einen Knebel in die Maske eingearbeitet haben, wodurch auch verbale Äußerungen des devoten Part unterdrückt werden. Welche Masken es gibt und wie du sie einsetzen kannst, verraten wir dir jetzt. 

Die Kopfmaske als bewährtes Accessoire

Eine Kopfmaske ist, wie der Name schon vermuten lässt, eine Maske, die nicht nur das Gesicht verdeckt. Verschiedene Varianten dieser BDSM Masken erlauben es dir, sie individuell einzusetzen. Denkbar ist ein Modell, bei dem nur Mund und Nase frei liegen. Dies ist eine der Lieblingsmasken aller dominanten Frauen, denen du als Lecksklave dienen kannst. Schließlich geht es bei solchen Sessions vordergründig darum, dass du als Sub die Herrin oral befriedigst – wer muss da schon was sehen können?

Stell dir vor, du trägst als männlicher Sub eine Maske mit einem integrierten Dildo. Sprich, die Frau setzt sich auf dein Gesicht und reitet somit das Toy. Wie sich der Maskenball beim BDSM gestaltet, obliegt alleine deiner und der Fantasie deines Gegenübers. Es ist auch eine Form der Demütigung, wenn der Dom seinem Sub eine Maske zu Beginn einer Session aufzieht. Gerade bei Bottoms führt das Anlegen der Maske dazu, dass sie leichter in die demütige Rolle schlüpfen kann und sich direkt ausgeliefert fühlt.

Oder möchtest du absolut diskret und anonym deine ersten Erfahrungen sammeln? Wahrscheinlich sind auch in dem Fall Kopfmasken sehr empfehlenswert. So sieht dein Gegenüber nur die Augen-, Mund- und Nasenpartien.

Die perfekte Möglichkeit, anonym seine ersten realen Erfahrungen beim BDSM sammeln zu können.

Ein Fetisch für Einsteiger 

Die Verwendung von BDSM Masken ist ein dunkler Fetisch, der sich besonders für Einsteiger eignet. Schließlich geht es dabei nicht primär um körperliche Züchtigung. Vielmehr stellt die Demütigung eine zentralere Rolle.

Ob auch du ein Faible für Masken hast, kannst du nach deiner Anmeldung bei unserer BDSM Community herausfinden. Vielleicht erlebst du so schon bald einen erotischen Maskenball.

Kleiner Tipp: Du kannst auch alternativ für den Anfang zu einer Skimaske greifen. Probiere sie an und überleg dir, ob du dir so ein Treffen vorstellen kannst.

BDSM Masken in Sessions einbeziehen

Erregt es dich eher, deinem Gegenüber eine der BDSM Masken überzuziehen? In diesem Fall fragst du am besten vorher, wie deine Sub darüber denkt. Je nach Variante lässt sich die komplette Session so anders gestalten. Vielleicht spielt bei eurem Fetisch auch ein BDSM Halsband eine Rolle, was sich prima als Ergänzung für einen Masken-Fetisch eignet. 

Arten von Masken beim BDSM: 

  • Kopfmasken mit unterschiedlichen Löchern
  • Kopfmasken mit integrierten Toys
  • Gasmasken
  • Verspielte BDSM Masken als Tierformen für das Pet Play

Wie du siehst, kann dieser Fetisch eine gelungene Ergänzung für jede zukünftige Session darstellen. Vielleicht fängst du mit den gewöhnlichen Kopfmasken an und steigerst dich dann schrittweise – natürlich, wie immer, alles im Einvernehmen mit deinem Gegenüber.

Rimba Augenmaske mit Metallelement
Preis: € 26,99 Jetzt bei Eis.de kaufen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rimba Kopfmaske aus Latex
Preis: € 49,99 Jetzt bei Eis.de kaufen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rimba Offene Leder-Maske mit roten Säumen
Preis: € 48,99 Jetzt bei Eis.de kaufen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rimba Leder-Maske mit runden Cut Outs
Preis: € 59,99 Jetzt bei Eis.de kaufen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Rimba Lederriemen-Maske mit Aufhängung
Preis: € 59,99 Jetzt bei Eis.de kaufen! Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 25. Juli 2022. Die Preise können sich inzwischen geändert haben. Alle Angaben ohne Gewähr.

Erzähle auch anderen von unserem BDSM Blog und empfehle uns auf Social-Media und WhatsApp weiter! →

Facebook
Twitter
WhatsApp

BDSM Blog

BDSM Geschichten

devote Kontakte

Dominante Kontakte

BDSM Videos

Werde Teil der BDSM Community